Question: Was hilft bei entzündeter Achillessehne?

Neben schmerzstillenden Medikamenten können lokale Kälteanwendungen helfen, Schmerzen an der Achillessehne zu reduzieren. Eisabreibungen wirken lindernd und regen die Durchblutung an.Neben schmerzstillenden Medikamenten können lokale Kälteanwendungen helfen, Schmerzen

Wo schmerzt die Achillessehne?

Typische Symptome: geschwollene, schmerzhafte Sehne, die empfindlich auf Belastungen reagiert. diffuser, teils stechender Schmerz an verschiedenen Stellen der Sehne, meist in Fersennähe (Achillodynie), oder Druckschmerz. eingeschränkte Beweglichkeit des Sprunggelenks.

Wie schmerzt die Achillessehne?

Diffuse, dumpfe oder stechende Schmerzen (vor allem nach dem Aufstehen: Anlaufschmerz) im Bereich der Achillessehne, meist jedoch direkt am Ansatz am Fersenbein, sind die Hauptsymptome einer sogenannten Achillessehnen-Entzündung (Achillodynie).

Wie lange dauert eine Achillessehnenentzündung?

In der Regel benötigt eine angeschlagene Achillessehne sechs bis acht Wochen, bis sie wieder belastbar ist. Dauern die Beschwerden länger als zwei Wochen, sollten Betroffene zu einem Orthopäden oder einer Orthopädin gehen.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello