Question: Wer darf Pflegegrad beantragen?

Den Antrag sollte die betroffene Person selbst stellen. Ist sie dazu nicht in der Lage, kann auch ein Bevollmächtigter oder Betreuer den Antrag für den Pflegebedürftigen stellen.

Wer darf einen Pflegegrad beantragen?

Niemand kann für einen Pflegebedürftigen einfach „nur mal so“ ohne dessen Einverständnis einen Pflegegrad (eine Pflegestufe) beantragen. Denn Voraussetzung um einen Antrag auf Hilfe zur Pflege stellen zu können, ist die Unterschrift des Pflegebedürftigen.

Kann jeder eine Pflegestufe beantragen?

Hinweis: Seit dem 01.01.2017 stellen Sie einen Antrag auf Pflegegrad. Den Antrag auf eine Pflegestufe (bis zum 31.12.2016) beziehungsweise auf einen Pflegegrad (seit 01.01.2017) kann sowohl der pflegebedürftige Versicherte selbst oder eine Person aus seinem näheren Umfeld stellen.

Wie bekomme ich einen Pflegegrad?

Der Antrag wird bei der Pflegekasse gestellt. Die Pflegekasse ist der zuständigen Krankenkasse angegliedert, Sie können also die gleichen Kontaktdaten nutzen. Rufen Sie die Pflegekasse an oder schreiben Sie einen kurzen, formlosen Brief, in dem Sie Leistungen aus der Pflegeversicherung beantragen.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello