Question: Warum auf dem Land leben?

Frische Luft und viel Natur: Der größte Vorteil liegt auf der Hand – wer auf dem Land wohnt, lebt mitten in der Natur. Entspannende Spaziergänge durch den nahen Wald, über weite Felder und durch ruhige Wohnsiedlungen bieten sich auf dem Land besonders an und sind eine gute Methode gegen Stress.

Was heißt auf dem Land Leben?

Wortbedeutung/Definition: 1) Art zu leben, die sich auf dem Land (abseits von Städten) einstellt.

Warum ist es gut in der Stadt zu leben?

Bessere Klimabilanz: In der Stadt leben die meisten Menschen in einer Wohnung statt in einem Einfamilienhaus. Sprich: Auf weniger Fläche werden mehr Menschen untergebracht und sparen so Landschaft, Energie und andere Ressourcen.

Warum zieht man in eine Stadt?

Ein häufig genanntes Motiv ist die Bildung. Die Schule meist noch in der ländlichen Heimat besucht, zieht es viele zum Studium in größere Universitätsstädte. Doch in den letzten Jahren zeigt sich außerdem, dass auch ältere Menschen das ländliche Idyll verlassen, um ihren Lebensabend in der Stadt zu verbringen.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello