Question: Wie oft sollte man den Beckenboden trainieren?

Regelmäßig trainieren Die gezeigten sechs Übungen regelmäßig trainieren, um den Beckenboden zu stärken. Gelingen sie nicht sofort, Geduld haben - mit jedem Mal klappt es besser. Übrigens: Das Training hilft nicht nur Betroffenen, ab etwa 30 kann man damit auch prima vorbeugen. Zehn Minuten täglich reichen aus.

Wie geht das Beckenbodentraining?

Die Patientin spannt den Beckenboden an und die Therapeutin kann mittels Widerstand die Kraft des Beckenbodens ermitteln. Wir arbeiten zusätzlich mit Elektrostimulation und Biofeedback. dies vor allem bei Frauen die ihren Beckenboden nur schlecht spüren können. So wird ein gezieltes und kontrolliertes Training möglich.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello