Question: Wer nicht zweifelt kann nicht sicher sein?

Kepler hielt sich an den Satz: „Wer nie zweifelt, wird sich auch nie sicher sein“ – und in diesem Spannungsverhältnis steht wissenschaftliches Arbeiten im Alltag oft notgedrungen wackelig auf den Beinen.

Wer ein Problem erkennt und nichts dagegen tut?

„Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems. Dies stimmt nur dann, wenn man selbst Teil des Problems ist, aber auch dann wird man nicht nach Erkennung Teil des Problems, sondern man bleibt es nur.

Wer nicht neugierig ist erfährt nichts Johann Wolfgang Goethe?

Goethe: Zitate über das Wissen Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts. “ Mit dem Wissen wächst der Zweifel. Jede Lösung eines Problems ist ein neues Problem.

Wer nicht zur Lösung beiträgt ist Teil des Problems?

Wer nichts zur Lösung beiträgt, ist Teil des Problems. Arbeit pflegt sich so auszudehnen, dass sie jeden für sie verfügbaren Zeitraum ausfüllt. Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen.

Wer das Problem hat hat auch die Lösung?

Wenn es darum geht, Probleme zu lösen, stecken viele Unternehmen 80 Prozent ihres Aufwandes in die Entwicklung von Lösungen - und nur 20 Prozent ins Analysieren des Problems. Dabei ist es umgekehrt sinnvoller.

Wer nicht fragt erfährt nichts?

Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts. Prüfungen sind deshalb so scheußlich, weil der größte Trottel mehr fragen kann, als der klügste Mensch zu beantworten vermag. Betrachte einmal die Dinge Von einer anderen Seite, als du sie bisher sahst; denn das heißt ein neues Leben beginnen.

Wo es ein Problem gibt gibt es auch eine Lösung?

Es gibt für jedes Problem eine Lösung. Es ist nur meist einfacher, nicht danach zu suchen. “

Was ich nicht löse ist auch kein Problem?

Buddha sagte: Hast du ein Problem, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.

Wer lebt ohne zu Fragen?

Wer lebt ohne zu fragen, lebt nicht wirklich. Es ist besser, zehn bedeutungslose Fragen hundertmal zu beantworten, als eine einzige wichtige nicht gestellt zu bekommen. Die Natur hat uns nur einen Mund, aber zwei Ohren gegeben, was darauf hindeutet, dass wir weniger sprechen und mehr zuhören sollten.

Wer nicht neugierig ist erfährt nichts Johann Wolfgang von Goethe?

Goethe: Zitate über das Wissen Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts. Mit dem Wissen wächst der Zweifel. Jede Lösung eines Problems ist ein neues Problem. Irrend lernt man.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello