Question: Was passiert wenn man immer Haare glättet?

Eine dauerhafte Haarglättung lässt sich mithilfe von chemischen Wirkstoffen allein oder zusätzlich durch Hitze erreichen. Beides kann aber die Haare strapazieren und bei unsachgemäßer Ausführung zu Haarbruch und Spliss führen. Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Haare richtig glätten und wann das Haareglätten schädlich ist.Eine dauerhafte Haarglättung lässt sich mithilfe von chemischen

Wie kann ich meine Haare Glätten ohne das sie kaputt gehen?

Trage vor dem Glätten ein Hitzeschutzspray auf: Das schützt die Haarfaser, versorgt sie mit Feuchtigkeit und erleichtert das Glätten. Glätte Dein Haar erst, wenn es vollständig trocken ist. Glättest Du noch feuchtes Haar, beschädigst Du damit die empfindliche Haarstruktur dauerhaft.

Wie oft kann man Haare glätten ohne dass sie kaputt gehen?

Übrigens: Wenn du ein hochwertiges Glätteisen verwendest, musst du deine Haare nicht täglich glätten – bis zur nächsten Haarwäsche sollten sie ohne Probleme glatt bleiben. Besonders anfällig für Schäden durch Hitze ist gefärbtes oder getöntes Haar.

Wie sehr schadet Haare glätten?

Die Schuppenschicht wird bei Temperaturen von über 180 Grad Celsius beschädigt. Durch die mit Glätteisen aufgebaute Spannung und die ziehende Bewegung wird die Schuppenschicht abgelöst, was das Haar dauerhaft schädigt. Die Hitze kann auch die Kopfhaut beschädigen, da sie ein Austrocknen und Schuppenbildung begünstigt.

Wie oft kann man seine Haare glätten ohne dass sie kaputt gehen?

Übrigens: Wenn du ein hochwertiges Glätteisen verwendest, musst du deine Haare nicht täglich glätten – bis zur nächsten Haarwäsche sollten sie ohne Probleme glatt bleiben. Besonders anfällig für Schäden durch Hitze ist gefärbtes oder getöntes Haar.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello