Question: Was verhindert Erektion?

Das Serotonin verhindert Erektionen, indem es die Wirkung von pro-erektilen neuronalen Botenstoffen aufhebt. Diese Entdeckung ist auch für die Behandlung von Patienten aufschlussreich, die beispielsweise bei einer Depression Medikamente erhalten, welche unter anderem das Angebot an Serotonin im Gehirn erhöhen.

Was hemmt eine Erektion?

Die Ursachen einer Erektionsschwäche (erektile Dysfunktion) sind vielfältig. Neben körperlichen Ursachen wie Arteriosklerose, Diabetes, Übergewicht oder das Rauchen kommen psychische Auslöser infrage. Gerade in der Altersgruppe der Männer bis 35 Jahre dominieren Stress und Depression.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello