Question: Wie teuer war euer Rohbau?

Was hat Eure Außenanlage gekostet?

Überschlägig lässt sich festhalten, dass die Baunebenkosten Aussenanlagen je nach Qualität und Ausführung zwischen 5% – 15% der Bausumme des Objekts liegen. Bei einem Einfamilienhaus, dessen Bau 300.000,00 Euro gekostet hat, sollten Sie mit Kosten zwischen € 15.000,00 bis € 45.000,00 rechnen.

Was kostet ein massiv Rohbau?

Der Rohbau Quadratmeterpreis eines durchschnittlichen Einfamilienhauses liegt hierzulande grob zwischen 500 bis 800 Euro pro Quadratmeter. Die Rohbaukosten für ein Einfamilienhaus mit 150 Quadratmetern Wohnfläche liegen demnach zwischen 75.000 bis 120.000 Euro.

Was hat Eure Einfahrt gekostet?

Nicht selten beginnt man mit dem pflastern der Einfahrt, wenn man bereits in seinem Traumhaus wohnt. Man kann die Einfahrt mit Pflastersteinen, aber auch mit Natursteinen verlegen....Welche Kosten kommen beim Pflastern der Einfahrt auf mich zu?ArbeitskostenPreiseSchotterschicht Unterbau 20,00 Euro/m²600,00 Euro10 more rows

Was haben eure Erdarbeiten gekostet?

Für die Erdarbeiten sollten Sie bei einem Haus mit Keller ca. 50.000 bis 80.000 Euro ein rechnen. 10.000 bis 20.000 Euro, mit größerem Bodenaustausch ca. 30.000 Euro.

Was kostet ein Rohbau 160 qm?

Alles in allem gilt für den Rohbau die Faustformel: Je Quadratmeter Wohnfläche sind rund 500 € für die Rohbaukosten zu kalkulieren.

Was kostet Hof pflastern 100 qm?

In den meisten Fällen werden Sie aber zwischen 100 EUR pro m² und 180 EUR pro m² liegen, wenn es sich nicht um besonders ausgefallenes Pflaster handelt und der Untergrund keine Schwierigkeiten bereitet. Durch Eigenleistung kann man dabei wiederum auch beträchtliche Summen sparen.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello