Question: Welche Vitamine raubt die Pille?

Nährstoffmangel durch Pille Die Anti-Baby-Pille erhöht den Bedarf an Folsäure, den B-Vitaminen (B1, B2, B6, B12) und Vitamin C. Sie beeinträchtigt überdies die Aufnahme der Mineralstoffe Zink und Magnesium. Darauf werde jedoch leider nur sehr selten hingewiesen. Auch der Jod-Haushalt ist von der Pille betroffen.

Welche Vitamine braucht man zur Pille?

Unter der Pille gilt es, insbesondere auf die Versorgung mit Vitamin B12 und Folsäure zu achten. Die Einnahme oraler Kontrazeptiva kann zu einem Mangel essenzieller Nährstoffe führen. Der Biofaktoren-Haushalt kann durch zahlreiche Arzneimittel negativ beeinflusst werden.

Welche Vitamine gehen durch die Pille verloren?

So führt die Pille dazu, dass aus der Nahrung weniger Folsäure (Folat) aus der Nahrung aufgenommen, und mehr über den Urin ausgeschieden wird. Auch andere B-Vitamine, wie B2 und B6, werden unter Pilleneinnahme vermehrt verbraucht.

Welche Vitamine gehören zu Vitamin B Komplex?

Insgesamt sind es 8 Vitamine:Vitamin B1 (Thiamin),Vitamin B2 (Riboflavin),Vitamin B3 (Niacin),Vitamin B5 (Pantothensäure),Vitamin B6 (Pyridoxin),Vitamin B7 (Biotin),Vitamin B9 (Folsäure bzw. Folat) und.Vitamin B12 (Cobalamin).Feb 25, 2020

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello