Question: Wird Alkohol im Kuchen verbacken?

Der Siedepunkt von Ethanol liegt bei ca. 78 °C. Ab dieser Temperatur wird der Alkohol gasförmig und verflüchtigt sich im Laufe der Kochzeit größtenteils. Es gilt: Je stärker und je länger eine Mahlzeit beim Kochen oder Backen erhitzt wird, desto weniger Alkohol enthält die zubereitete Speise am Ende.

Wird Alkohol beim Kochen abgebaut?

Soße, Risotto oder auch Glühwein: Alkohol verfeinert viele Speisen - und der Alkohol verdunstet doch sowieso beim Kochen. Nicht ganz. Der Siedepunkt von Alkohol liegt zwar mit gut 80 °C deutlich unter dem von Wasser, der Alkohol verdunstet aber trotzdem nicht komplett.

Wie verhält sich Alkohol beim Backen?

Der Siedepunkt von Ethanol liegt bei ca. 78 °C. Ab dieser Temperatur wird der Alkohol gasförmig und verflüchtigt sich im Laufe der Kochzeit größtenteils. Es gilt: Je stärker und je länger eine Mahlzeit beim Kochen oder Backen erhitzt wird, desto weniger Alkohol enthält die zubereitete Speise am Ende.

Kann ein Kind Rotweinkuchen Essen?

Dieser Kuchen ist bei unseren Kindern sehr beliebt. Sie essen ihn als Schokokuchen. Die Erwachsenen als Rotweinkuchen, den sie auch den Kindern unbesorgt geben können.

Kann man mit Alkohol Backen?

„Beim Backen sollte Alkohol außerdem nicht in Cremes oder Glasuren verarbeitet werden, da diese meist nicht oder zu kurz erhitzt werden, um eine nennenswerte Reduzierung des Alkoholgehaltes zu erreichen“, ergänzt Jonathan Pfund. Zudem empfiehlt es sich, möglichst aromaintensive Spirituosen zu verwenden.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello