Question: Wem gehört rechtlich ein Auto?

Nach § 929 BGB ist Eigentümer des Pkw derjenige, der sich mittels Kaufvertrag mit dem ursprünglichen Eigentümer des PKW, privat oder gewerblich - über den Kauf des PKW geeinigt hat und dem das Fahrzeug nach Zahlung des Kaufpreises übergeben wurde.

Wem gehört Auto bei Trennung?

Grundsätzlich darf derjenige Ehegatte das Fahrzeug behalten, der Eigentümer des Fahrzeugs ist. Falls das Fahrzeug aber zum gemeinsamen Hausrat gehört, kann ausnahmsweise der Nicht-Eigentümer berechtigt sein, das Fahrzeug bis zur Scheidung zu nutzen. Im Fahrzeugbrief steht lediglich, auf wen das Fahrzeug zugelassen ist.

Wie lange dauert es bis der Fahrzeugbrief von der Bank kommt?

Anforderung wegen Verkauf des Fahrzeugs Grundsätzlich ist bei Verkauf des Fahrzeugs die Finanzierung vollständig abzulösen, anderenfalls ist der Verkauf vorab mit der Bank abzustimmen. Der Versand des Kfz-Briefes/der Zulassungsbescheinigung Teil II erfolgt umgehend nach Eingang des Verkaufserlöses.

Was ist der Inhaber der Zulassungsbescheinigung wird nicht als Eigentümer ausgewiesen?

Die in der Zulassungsbescheinigung eingetragene Person ist lediglich der Halter des Fahrzeugs. Deshalb wird auf der Zulassungsbescheinigung Teil II (Feld C. 4c) klargestellt, dass deren Inhaber nicht als Eigentümer des Fahrzeugs ausgewiesen wird.

Ist Inhaber und Eigentümer das gleiche?

Inhaber: Betreiber eines Geschäftes, muss nicht Eigentümer des Geschäftes sein. Die juristische Definition: Der Besitzer übt die tatsächlich Sachherrschaft über eine Sache aus, der Eigentümer ist derjenige, dem sie rechtlich zugeordnet ist.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello