Question: Warum Marke anmelden?

Markenschutz. Einer der Hauptgründe ist sicherlich der Markenschutz, der einem die Eintragung einer Marke liefert. Sie möchten den Namen Ihres Unternehmens schützen, dann ist die Anmeldung einer Marke der gängige Weg. Vor allem neu am Markt befindliche Unternehmen können sich damit vor Konkurrenten schützen.

Wie melde ich meine Marke an?

Eine Marke für den deutschen Markt melden Unternehmer immer beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) an. Die Anmeldung der Marke erfolgt: Über ein Onlineformular. Per Post mit einem schriftlichen Formular.

Wo ist eine deutsche Markenanmeldung einzureichen?

Den amtlichen Vordruck W 7005 für die Anmeldung einer Marke samt Ausfüllhinweisen können Sie unter http://www.dpma.de/marke/formulare/index.html herunterladen.

Warum Marke schützen lassen?

Mit einer Marke können Sie sich von der Konkurrenz abheben. Sie individualisieren Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung und erhalten hierdurch einen geschützten Wiedererkennungswert. Schützen Sie Ihre Marke nicht rechtzeitig, laufen Sie Gefahr, dass Ihnen Ihre Konkurrenz zuvorkommt.

Was ist bei der Anmeldung einer Marke zu beachten?

Die wichtigen TippsMarkenanmeldung vor Produktstart durchführen. Einprägsamen Markennamen wählen. Markenanmeldung bereits in der Konzeptionsphase bei gutem Namenseinfall. Wortmarke statt Wort-Bild-Marke anmelden. Als Gründer oder Start-UP zunächst Deutsche Marke anmelden. Priorität einer deutschen Marke nutzen.

Was kostet eine internationale Markenanmeldung?

Die Gebühr des DPMA für den Antrag auf internationale Registrierung (Gebührennummer: 334 100; 180 Euro) ist innerhalb eines Monats nach Einreichung des Antrags zu zahlen (Informationen zur Gebührenzahlung beim DPMA).

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello