Question: Warum belastet Hitze das Herz?

Bei Hitze weiten sich die Blutgefäße und der Blutdruck sinkt. Bei manchen Patientinnen und Patienten ist das so ausgeprägt, dass die Medikamentendosis angepasst werden muss. Deshalb ist es empfehlenswert, seinen Blutdruck immer gut im Blick zu haben, um gegebenenfalls reagieren zu können.

Welches Klima ist gut für Herzkranke?

Extreme Klimabedingungen, heiße wie arktische Temperaturen, belasten außerdem den Kreislauf und die Immunabwehr. Reisen Sie besonders in den ersten drei Monaten nach einem Herzinfarkt oder einer Bypass-Operation lieber in gemäßigte Zonen mit mildem Klima. Das kann eine Fahrt an die Ostsee oder in den Schwarzwald sein.

Wieso spüre ich meinen Herzschlag im Hals?

Unser Herzschlag ist veränderlich, denn das Herz passt seine Arbeit an die jeweilige Anstrengung oder Situation an. Bei Anstrengung kann es kräftiger und schneller schlagen, um mehr Sauerstoff zu den arbeitenden Muskeln zu transportieren, und bei Aufregung kann uns das Herz bis zum Halse klopfen. Alles ganz normal.

Ist der Puls bei Kälte höher?

Erstens muss der Körper seine Körpertemperatur aufrechterhalten (können), um weiter bestehen zu können. Dazu benötigt er Energie, daher steigt der Puls, wenn es (sehr) kalt ist/wird.

Können Herzrhythmusstörungen vom Wetter kommen?

Menschen mit Herzproblemen sollten bei solchen Wetter-Schwankungen besonders aufmerksam sein – denn Beschwerden können sich durch Veränderung der Luftfeuchtigkeit oder Temperatur verstärken. Herzrhythmusstörungen wie Herzrasen sind möglich.

Ist Wandern gut für das Herz?

Warum Wandern dem Herzen guttut Regelmäßiger Ausdauersport gehört zu den besten Möglichkeiten, das Herz zu schützen und es bei bereits bestehenden Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu stärken. Wandern gehört zu den sanfteren Ausdauertrainings.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello