Question: Kann Liebe gesund machen?

Schon der berühmte Arzt Paracelsus wusste: Liebe ist die beste Medizin. Tatsächlich finden Forscher immer mehr Belege dafür, dass das schönste Gefühl der Welt unsere Gesundheit fördert: Die Liebe steigert das eigene Wohlbefinden, reduziert Stress und stärkt das Immunsystem.Schon der berühmte Arzt Paracelsus wusste: Liebe ist die beste Medizin. Tatsächlich finden Forscher immer mehr Belege dafür, dass das schönste Gefühl der Welt unsere Gesundheit fördert: Die Liebe steigert das eigene Wohlbefinden, reduziert Stress und stärkt das Immunsystem

Was ist gut an Liebe?

Wenn man liebt und geliebt wird, verdoppelt es das Glück und teilt den Schmerz. Wenn man liebt ist man nicht allein. Jemand ist für einen da und hilft einem, wenn man in einer schwierigen Situation ist. Das ist für die Kinder, die wir gefragt haben das wichtigste an der Liebe.

Wo im Körper fühlt man Liebe?

Liebe ist vor allem eine Kopfsache Selbst wenn dem Herzen der Sitz der Liebe zugesprochen wird: Gesteuert wird dieses Gefühl von der Kommandozentrale des Körpers, dem Gehirn. Hormone und Botenstoffe verknüpfen im Gehirn den Anblick und den Geruch des geliebten Menschen mit Glücksgefühlen.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello