Question: Warum schnarcht man als Frau?

Viele Frauen schnarchen mit zunehmendem Alter verstärkt, vor allem mit Beginn der Wechseljahre. Grund hierfür ist die Veränderung des Hormonspiegels. Das weibliche Geschlechtshormon Östrogen sorgt für ein straffes Gewebe – auch im Rachen. Je höher der Östrogenspiegel, desto höher die Serotoninkonzentration.

Wie schnarcht man am wenigsten?

Bauchlage. Dadurch dass Zunge und der weiche Gaumen in der Bauchlage nicht in den Rachenraum abrutschen können und so die Atemwege freibleiben, ist die Bauchlage eine gute Schlafposition um das Schnarchen zu vermindern oder ganz zu unterbinden.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello