Question: Was tun bei psychosomatischen Magenschmerzen?

Am besten beforscht sind die Verhaltenstherapie, die psychodynamische Psychotherapie und eine spezifische, auf den Bauch gerichtete Hypnosetherapie. Mit Letzterer kann auch bei therapierefraktären Beschwerden in nur 10 wöchentlichen Sitzungen ein jahrelanger Langzeiterfolg – auch in der Gruppe – erzielt werden.

Können Magenprobleme psychisch sein?

In vielen Fällen haben Magenprobleme psychische Ursachen, sodass akut bereits die Verminderung von Ärger, Ängsten oder Stress hilfreich sein kann.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello