Question: Wer ist bei Untermiete Wohnungsgeber?

Wer zur Untermiete wohnt, für den ist der Hauptmieter der Wohnungsgeber. In der Bescheinigung bestätigt der Wohnungsgeber, dass der Mieter tatsächlich in der Wohnung wohnt. Nach Paragraf 19 des Bundesmeldegesetzes muss die Wohnungsgeberbestätigung folgende Informationen enthalten: Name und Anschrift des Wohnungsgebers.

Ist Mieter Wohnungsgeber?

Wer beispielsweise als Mieter seine Freundin bei sich einziehen lässt, wird zum Wohnungsgeber. Mieter, die einen Untermieter aufnehmen beziehungsweise Wohnungsbesitzer oder Hauptmieter, die Menschen unentgeltlich aufnehmen, bescheinigen deren Einzug.

Für was braucht man eine Wohnungsgeberbestätigung?

Ziel der Wohnungsgeberbestätigung ist es, Scheinanmeldungen an einer Adresse zu verhindern, indem sie auch den Vermieter mit in die Pflicht nimmt (§19 Bundesmeldegesetz (BMG)). Stellt er falsche oder gar keine Bescheinigungen aus, drohen ihm empfindliche Strafen (siehe Punkt 6).

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello