Question: Was ist an Berlin interessant?

Auf der Berliner Museumsinsel, die zum UNESCO-Welterbe zählt, befinden sich die wichtigsten Ausstellungsstätten der Stadt: das Alte Museum, das Neue Museum, das Bode Museum, das Pergamonmuseum sowie die Alte Nationalgalerie. Die Häuser präsentieren mit ihren Sammlungen über 6.000 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte.

Was macht Berlin interessant?

Die große Metropole hat für jeden etwas zu bieten. In Berlin findet man alle Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, die East Side Gallery und viele großartige Bars und hippe Clubs mit hervorragenden Hintergrundgeschichten. Berlin ist eine Stadt mit einer großen kulturellen Vielfalt an jeder Ecke.

Warum ist Berlin bekannt?

Berlin ist sehr bekannt für seine Museen und hat ein großes Angebot an Kultur. Im Museum für Naturkunde kann man ausgestopfte Tiere und Dinosaurierskelette sehen. Die Alte Nationalgalerie ist auf der Museumsinsel. In Berlin gibt es viele Theater.

Wie arm ist Berlin?

Berlin ist seit Jahren der mit Abstand größte Nettoempfänger im Länderfinanzausgleich und die einzige europäische Hauptstadt, die ihr Land wirtschaftlich nicht nach oben, sondern nach unten zieht. Im Jahr 2018 betrug das Bruttoinlandsprodukt je Kopf 97,2 Prozent des Bundesdurchschnitts.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello