Question: Wie blockiere ich den Status bei WhatsApp?

Whatsapp-Status in Android verbergen Wählen Sie erst Einstellungen und dann die beiden Untermenü-Punkte Account und Datenschutz aus. Hier finden Sie die Auswahlmöglichkeit Status. Unter Status können Sie nun einstellen, wer ihre Postings sehen darf. Standardmäßig ist hier Meine Kontakte eingestellt.

Wie kann ich Statusmeldungen bei WhatsApp blockieren?

Öffnen Sie WhatsApp und tippen Sie auf Status in der mittleren Spalte. Wählen Sie oben rechts die drei Punkte aus und tippen Sie auf Status-Datenschutz. Jetzt können Sie festlegen, wer Ihren WhatsApp-Status sehen kann. Entscheiden Sie sich für Meine Kontakte außer …, wenn Sie einzelne Kontakte verbergen wollen.

Wie schaltet man bei WhatsApp den Status aus?

Status verbergen bei AndroidGehe bei WhatsApp in das Menü (drei Punkte oben links)Klicke auf Account > Datenschutz > Status.„Wer kann meine Statusmeldungen sehen? Klicke auf Nur teilen mit… und wähle die Leute aus, die Deinen Status sehen sollen.Jetzt nur noch mit dem grünen Haken bestätigen und Fertig drücken.

Wie kann man Status blockieren?

Öffnen Sie WhatsApp und tippen Sie bei Android auf das Drei-Punkte-Menü und dann auf Einstellungen. Auf dem iPhone finden Sie die Einstellungen unten rechts. Tippen Sie nun auf Account > Datenschutz > Status > Teilen nur mit .... Wählen Sie die Kontakte aus, die Ihren Status sehen dürfen.

Können blockierte Kontakte meinen Status sehen?

Der eigene Zeitstempel (Zuletzt online), der Online-Status, die Statusmeldungen und Änderungen am eigenen Profilbild können von blockierten Kontakten nicht mehr gesehen werden. Blockierte Kontakte sind nach wie vor in der Kontaktliste vorhanden.

Was ist der WhatsApp Status?

Im Status kannst du Texte, Fotos, Videos und GIFs teilen, die nach 24 Stunden wieder verschwinden. Um Statusmeldungen an deine Kontakte senden und von ihnen empfangen zu können, müsst du und deine Kontakte eure Telefonnummern gegenseitig im Adressbuch eures Telefons speichern.

Wie kann man WhatsApp-Status heimlich sehen?

Unter Android: Öffne WhatsApp auf Deinem Android-Smartphone. Gehe zu Einstellungen > Account > Datenschutz Deaktiviere dort die Lesebestätigung.

Können blockierte Kontakte meinen WhatsApp Status sehen?

Der eigene Zeitstempel (Zuletzt online), der Online-Status, die Statusmeldungen und Änderungen am eigenen Profilbild können von blockierten Kontakten nicht mehr gesehen werden. Blockierte Kontakte sind nach wie vor in der Kontaktliste vorhanden. Umgekehrt gilt das natürlich auch.

Kann man sehen wie oft jemand auf meinem WhatsApp-Status war?

Ja. WhatsApp zeigt Euch auf einer Statistikseite zu jeder Statusmeldung an, wie oft sie gesehen wurde. Klickt Ihr auf die Zahl, seht Ihr sogar, wer sie wann gesehen hat. Es gibt allerdings keine Lesebestätigung wie bei gewöhnlichen Nachrichten: Den berühmten blauen Haken sucht Ihr also dort vergeblich.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello