Question: Wo lebt ein Einhorn?

Einhörner sind Fabelwesen, die magische Kräfte besitzen sollen. Sie sind oft scheu und leben verborgen in Wäldern. Meist werden sie als weiße Pferde mit einem langen weißen Horn auf der Stirn dargestellt. Solche Einhörner gibt es leider nicht.

Wo wohnt das Einhorn?

Den Erzählungen zufolge lebt das Einhorn in den Tiefen der Wälder. Gegenüber Menschen ist es scheu und friedlich. Zähmen jedoch lässt sich das Fabelwesen nicht. In der europäischen Folklore gibt es eine Sage, in der das Tier zwar Jägern entwischt, schließlich aber auf dem Schoß einer Jungfrau unter einem Baum ruht.

Wo kommt das Einhorn vor?

Tatsächlich taucht das Einhorn schon im 3. Jahrhundert vor Christus in der Bibel auf. Als das Alte Testament aus dem Hebräischen ins Griechische übersetzt werden sollte, stießen die Übersetzer auf einen seltsamen Tiernamen, den sie nicht kannten, „Reem“, und den sie schließlich mit „Einhorn“ übersetzten.

Können Einhörner zaubern?

Manche Wissenschaftler vermuten nun, ähnliche Tiere könnten im Laufe der Geschichte für die Entstehung des Einhorn-Mythos verantwortlich gewesen sein. Fest steht allerdings, dass auch diesem einhörnigen Reh eine wichtige Einhorn-Eigenschaft fehlt: Zaubern kann es nicht!

Warum haben Einhörner Einhorn?

Um 500 vor Christus berichtete Ktesias von Knidos in „Indika“ von Einhörnern in Indien. Das Horn des wilden, schnellen und starken Tieres wirke demnach antitoxisch. Deshalb soll der Hof der Achämeniden dieses als Trinkgefäß genutzt haben. Das eine Horn steht für den Monotheismus und die Menschwerdung von Gott.

Kann Einhorn fliegen?

Die Forscher stellen sich das Einhorn zwar ein bisschen anders vor als wir. Wahrscheinlich sah das sibirische Einhorn eher aus wie ein Bison mit Horn auf dem Kopf, vom Körper her massig, mit dichtem Fell, und fliegen kann es auch nicht.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello