Question: Warum gibt es Frauen die nicht Stillen wollen?

Warum Frauen nicht stillen Einer der Hauptgründe, warum sich Frauen gegen das Stillen entscheiden, ist der Wunsch nach (körperlicher) Unabhängigkeit. Sie haben Angst, nur noch und lediglich für das Baby da sein zu müssen.

Bei welchen Krankheiten nicht mehr Stillen?

Erkrankungen der Mutter, die Stillen und Muttermilchernährung ausschließenAlkoholsucht.Drogenkonsum.exzessives Tabakkonsum.HIV-, HTLV- oder Ebola-Infektionen (siehe auch Stillen bei Infektionskrankheiten der Mutter)Herpes-Infektionen an der Brust (Herpes an anderen Körperregionen ist kein Stillhindernis.

Bei welcher Krankheit darf man nicht Stillen?

Grundsätzlich spricht in vielen Fällen nichts dagegen zu stillen, auch wenn die Mutter krank ist. Oft trinkt dein Baby mit der Muttermilch die wichtigen Abwehrstoffe gleich mit und schützt sich so vor einer Ansteckung.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello