Question: Wann verschränkt man die Arme?

Verschränkte Arme zur Abwehr sind kein seltenes Bild. Wer sich unsicher fühlt und sich beschützt fühlen möchte, verschränkt seine Arme, um sein Empfinden nicht zu zeigen. Menschen nehmen diese Körperhaltung auch ein, wenn sie sich von jemandem bedroht oder wegen ihm unwohl fühlen – eine Art der Abwehrhaltung.

Wie kann man Körpersprache lernen?

Körpersprache-TippsTipp 1: Beobachten und reflektieren Sie. Wenn Sie Körpersprache lernen möchten, müssen Sie Ihre Umwelt genau beobachten. Tipp 2: Eignen Sie sich theoretisches Wissen an. Tipp 3: Bewerten Sie Körpersprache situativ. Tipp 4: Experimentieren Sie mit Kleidung. Tipp 5: Tricksen Sie Ihre Schwachstellen aus.

Was bedeutet Arme beim Gespräch hinter dem Kopf?

Arme hinter dem Körper Häufigste Interpretation: Hält Ihr Gesprächspartner die Hände hinter dem Körper und legt sie dort locker ineinander, könnte das bedeuten, dass er bewusst eine passive Haltung einnimmt, um zu zeigen, dass er Ihnen die Gesprächsführung nicht streitig machen will.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello