Question: Was fühlt man beim Bauch abtasten?

Der Arzt kann unter anderem feststellen, ob Leber, Milz oder Gallenblase vergrößert sind und ein Organ auf Druck mit Schmerzen reagiert. Auch Luft im Darm und freies Wasser im Bauchraum kann er fühlen.

Wie Bauch abtasten?

Legen Sie Ihre (warmen) Hände auf den Bauch und tasten Sie mit leichtem Druck und gestreckten Fingern „in den Bauchraum hinein“. Normalerweise ist der Bauch in allen Bereichen (rechts oben, links oben, rechts unten, links unten) weich.

Wie fühlt sich Bauchfellentzündung an?

Starke Bauchschmerzen mit gespannter Bauchdecke sind typische Beschwerden bei einer Bauchfellentzündung. Um die Schmerzen zu lindern nehmen die Patienten oft eine Schonhaltung mit angezogenen Beinen und gekrümmtem Rücken ein. Häufig werden die Schmerzen von Übelkeit, Erbrechen und Verstopfung begleitet.

Wie klopft man den Bauch ab?

Je nach Technik werden ein bis zwei Finger auf die Oberfläche des Bauches gelegt, während die Finger der anderen Hand diese beklopfen und somit je nach Region unterschiedliche Schallquellen erzeugen.

Was hilft bei einer Bauchfellentzündung?

Die spontane bakterielle Peritonitis wird mit Antibiotika therapiert. Handelt es sich um die erste primäre Bauchfellentzündung, wird diese mit sogenannten Chinolonen, einer Gruppe von Antibiotika, behandelt. Der Betroffene erhält beispielsweise Ciprofloxacin in Tabletten-Form.

Wie macht sich Bauchfellkrebs bemerkbar?

Symptome: Die Beschwerden sind anfangs eher unspezifisch. Dazu gehören: Wasserstau in der Bauchhöhle, Bauchschmerzen, Verstopfung, Harnverhalt, Nierenstau und Darmverschluss. Diagnose: Oft wird Bauchfellkrebs bei der Operation des Primärtumors entdeckt. Besteht ein Verdacht, wird eine CT oder Laparoskopie durchgeführt.

Warum klopft der Arzt den Bauch ab?

Ihre Anwendung findet die Perkussion des Bauches vor allem bei der Abgrenzung von Organen. Hierbei können zum Beispiel die Organgrenzen der Lunge, des Zwerchfells oder der Leber (Leberdämpfung) abgegrenzt werden. Ebenso sind Flüssigkeiten im Bauchbereich und deren Ausbreitung abgrenzbar.

Was tun wenn die Bauchdecke weh tut?

Sie haben plötzlich eine harte und gespannte Bauchdecke mit Druckschmerz und Fieber? Gehen Sie sofort ins Krankenhaus! Das könnte eine Bauchfellentzündung sein, die lebensbedrohlich ist.

Ist Bauchfellkrebs schmerzhaft?

Außerdem möglich sind Harnverhalt oder Nierenstau und auch ein Darmverschluss kann auf einen Bauchfellkrebs hindeuten. Mit der Ausbreitung des Tumors steigern sich auch die Schmerzen, die mit der Erkrankung einhergehen.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello