Question: Wann ist es besser zu duschen?

Wer zum nächtlichen Schwitzen neigt, sollte idealerweise morgens unter die Dusche gehen, um Geruchsbildung vorzubeugen. Auch fettige Haare verlangen häufig eine Wäsche am Morgen, damit nächtliche Talg- und Fettablagerungen von Kopfhaut und Haaren gespült werden und die Frisur nicht platt oder strähnig aussieht.

Wann Eincremen nach Duschen?

Nach dem Duschen sollten Sie, sofern sie eine Neigung zu trockener oder empfindlicher Haut haben, sich eincremen. Zur Wahl stehen Milchen für normale oder trockene Haut. Ist dies nicht ausreichend, sollten Cremes, am besten mit Zusatz von Harnstoff, zum Einsatz kommen.

Soll ich jetzt Duschen gehen oder nicht?

Wie oft Duschen aus dermatologischer Sicht unbedenklich ist, darüber sind sich die Experten einig: Zwei- bis dreimal pro Woche gilt aber als ideal. Besonders schweiß- und geruchsintensive Körperregionen wie Füße, Achseln und den Intimbereich können Sie natürlich täglich reinigen.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello