Question: Wie lange darf man in einer Mietwohnung ein Instrument spielen?

In der Regel sollten maximal zwei Stunden Muszieren pro Tag gebilligt werden. Jedoch gibt es unterschiedliche Gerichtsurteile zur Hausmusik. Dabei variiert die erlaubte Übungsdauer je nach Gerichtsbeschluss – für das Klavier zum Beispiel von eineinhalb bis zu drei Stunden täglich.

Wie lange darf man ein Instrument spielen?

Im Grundsatz ist Musizieren erlaubt, allerdings in Zimmerlautstärke und nur außerhalb der Ruhezeiten, also nicht nachts von 22 bis sieben Uhr und in der Mittagszeit von 13 bis 15 Uhr.

Wie lange darf man in der Wohnung Gitarre spielen?

Musik ist rechtlich Lärm „Es gehört bei Einhaltung der Ruhezeiten zum vertragsgemäßen Gebrauch der gemieteten Wohnung, etwa eineinhalb bis zwei Stunden täglich zu musizieren“, so das Oberlandesgericht Frankfurt/ Main (Wohnungswirtschaft und Mietrecht 1984, Seite 303).

Wie lange darf man Saxophon spielen?

Saxofon und Klarinette dürfen nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe (6 U 30/87) wochentags maximal zwei Stunden, sonntags höchstens eine Stunde gespielt werden.

Wie lange darf man abends ein Instrument spielen?

- Akkordeon darf nach einer Entscheidung des Landgerichts Kleve anderthalb Stunden pro Tag zwischen 9.00 und 13.00 sowie 15.00 und 22.00 Uhr gespielt werden (Az.: 6 S 70/90).

Wann sind Ruhezeiten im Mietshaus?

Werden im Mietvertrag oder in der Hausordnung keine andern Ruhezeiten angeben, so gelten die allgemeinen Ruhezeiten, die der BGH festgelegt hat: Die Mittagszeit zwischen 13 und 15 Uhr, sowie die Abendzeit zwischen 20 bis 7 Uhr gilt hierbei als Ruhezeit.

Wie lange darf man abends Klavier spielen?

Eine allgemeine Regelung laut Mietrecht besagt, dass Werktags mindestens 2-3 Stunden und Sonn- und Feiertags 1-2 Stunden musiziert werden darf. Du solltest allerdings die Ruhezeiten einhalten die zwischen 20-7 Uhr und 13-15 Uhr sind (BGH v ZB 11/98). Auch als Berufsmusiker darfst du Klavier spielen.

Wie lange darf ich am Tag musizieren?

In der Regel sollten maximal zwei Stunden Muszieren pro Tag gebilligt werden. Jedoch gibt es unterschiedliche Gerichtsurteile zur Hausmusik. Dabei variiert die erlaubte Übungsdauer je nach Gerichtsbeschluss – für das Klavier zum Beispiel von eineinhalb bis zu drei Stunden täglich.

Welche Ruhezeiten müssen eingehalten werden?

Generell gilt die Ruhezeit zwischen 22 und 6 Uhr. Lärm durch laute Musik, Feierlichkeiten, Hundegebell, Bohren, Maschinenbetrieb und so weiter sind während dieses Zeitraums zu unterlassen. Das gilt auch für den Samstag, der wie ein Werktag behandelt wird. Auch an diesem Tag muss um 22 Uhr Ruhe herrschen.

Wie lange darf man Klavier spielen?

Eine allgemeine Regelung laut Mietrecht besagt, dass Werktags mindestens 2-3 Stunden und Sonn- und Feiertags 1-2 Stunden musiziert werden darf. Du solltest allerdings die Ruhezeiten einhalten die zwischen 20-7 Uhr und 13-15 Uhr sind (BGH v ZB 11/98). Auch als Berufsmusiker darfst du Klavier spielen.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello