Question: Wann ist eine Nase zu breit?

Unter einer Breitnase versteht man eine Nase, die an bestimmten Stellen zu breit ausgeprägt ist, so dass von vorne gesehen ein übermäßig breiter Eindruck entsteht. Die Nase kann dabei an vier unterschiedlichen Bereichen verbreitert sein: An der Basis des Nasenrückens (wie bspw. häufig bei asiatischen Nasen)

Wann ist eine Nase breit?

Wenn die Nase proportional zu breit für ein Gesicht erscheint, spricht man von einer Breitnase. Dabei kann die Nase an verschiedenen Stellen zu breit ausgebildet sein: im knöchernen Bereich, an der Nasenbasis, im knorpeligen Teil des Nasenrückens oder an der Nasenspitze.

Was gilt als große Nase?

Definition der Groß-Nase: Unter einer Großnase versteht man Nasen, bei denen der Abstand (sog. Projektion) der Nasenbasis zur Nasenspitze zu groß ist. Auch Höcker-, Lang- und Breitnasen sind groß. Es wird auch oft von einer Spannungs-Nase gesprochen.

Was kann man tun wenn man eine dicke Nase hat?

Eine zu lange Nase kann ein wenig gemindert werden, indem eine Grundierung und mehrere Schattierungen genutzt werden. Mit dunklen Töne werden die Problemzonen vertuscht, während mit hellen Tönen z.B. die Nasenflügel betont und daher eine Illusion von etwas mehr Breite als Länge erzeugt wird.

Warum wird die Nase breiter?

Das liegt daran, dass sich das Bindegewebe der Nase verändert. Es ist nicht mehr so fest und straff wie in jungen Jahren. Es dehnt sich aus und rutscht immer weiter nach vorne. Der stützende Knorpel verliert ebenfalls an Elastizität und auch der Knochen wird zunehmend dünner und spröder.

Wie kann ich meine große Nase verstecken?

Die Nase sollte komplett und regelmäßig mit Foundation grundiert werden, inklusive der Nasenspitze und der Nasenflügel. Statten Sie sich zudem mit bräunlichem Lidschatten oder Bronzer, hellem oder weißem, mattem Lidschatten oder Concealer in verschiedenen Farbtönen (dunkler und heller) aus.

Wie kann ich meine Nase optisch verkleinern?

Trage auch etwas dunklen Concealer auf die unter Nasenspitze auf. Dadurch wird deine Nase optisch etwas verkürzt und wirkt nicht zu lange. Verblende die Linien vorsichtig (sie sollten nicht zu kantig wirken). Für den 3D-Effekt kannst du noch etwas Highlighter als „Glow-Finish“ auftragen.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello