Question: Hat Ödipus was mit geschwollenen Füßen zu tun?

Ödipus in Sikyon Laios ließ im Einverständnis mit seiner Frau Iokaste dem Neugeborenen die Füße durchstechen, zusammenbinden und ihn von einem Hirten so im Kithairon-Gebirge aussetzen. Sie nannte ihn wegen seiner geschwollenen Füße Oidipus („Schwellfuß“).

Hatte Ödipus Kinder?

Antigone Ismene Oedipus/Children

Welche Bedeutung hat Ödipus?

Ödipus (altgriechisch Οἰδίπους Oidípous „Schwellfuß“; neugriechisch Οιδίποδας Idípodas) ist eine Gestalt der griechischen Mythologie. Er ist ein Sohn des Laios, des Königs von Theben, den er an einer Weggabelung oder -kreuzung tötet.

Wie stirbt iokaste?

In Sophokles Drama König Ödipus erhängt sich Iokaste, als die Wahrheit ans Licht kommt, woraufhin sich Ödipus die Augen aussticht und mit seiner Schande ins Exil geht. Andere Versionen weichen bzgl. des weiteren Schicksals des Ödipus, manchmal auch bzgl. desjenigen Iokastes, teils erheblich ab.

Wie heißt die Mutter und Gattin des Ödipus?

Mutter und Gattin von ÖdipusBegriffLösung7 BuchstabenMutter und Gattin von ÖdipusIokaste

Wie heißt die Gattin des Ödipus?

Alle Kreuzworträtsel-Lösungen für: Gattin des ÖdipusRätsellösungBuchstaben+ Gattin des Ödipus mit 7 BuchstabenIOKASTE71 more row

Wie heißt die Mutter von Ödipus?

Ödipus in Sikyon Iokaste bekam nach den allermeisten überlieferten Traditionen tatsächlich einen Sohn von Laios. Nach Epimenides war hingegen Eurykleia die erste Frau des Laios und Mutter des Ödipus.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello