Question: Wie macht sich ein muskelriss bemerkbar?

Charakteristisch für einen Muskelfaserriss ist ein plötzlich auftretender, starker Schmerz im Muskel. Betroffene berichten, dass sich die Schmerzen wie Nadelstiche, Messerstiche oder sogar Peitschenhiebe anfühlen. Am häufigsten treten Muskelfaserrisse im Oberschenkel oder in der Wade auf.

Wie sieht ein Muskelriss aus?

Anders als bei einer bloßen Zerrung kann man an der Stelle des Muskelfaserrisses oft eine Delle erkennen, die sich auch tasten lässt. Das gilt aber nur für einen kurzen Zeitraum direkt nach der Verletzung, bis die Schwellung eintritt. Je nach Ausprägung zeigt sich bei einem Muskelfaserriss manchmal auch ein Bluterguss.

Was passiert im Körper bei einer Zerrung?

Eine Zerrung tritt auf, wenn die Elastizitätsgrenze des Muskels bei ungenügender Erwärmung oder bereits eingetretener Ermüdung überschritten wird. Dabei reißen Muskelfasern und es tritt Blut ins Gewebe aus. In vielen Fällen wird dann ein Bluterguss sichtbar.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello