Question: Was sind gemeinsame Schulden in der Ehe?

Grundsätzlich sind Schulden aber nur dann gemeinsame Schulden, wenn sich beide Ehegatten gegenüber dem Gläubiger verpflichtet haben, also z.B. wenn beide Ehegatten einen Kreditvertrag, einen Kaufvertrag oder einen Mietvertrag unterschrieben haben. Auch Schulden auf einem gemeinsamen Konto sind gemeinsame Schulden.

Wer haftet für Schulden in der Ehe?

Schulden, die ein Partner vor der Ehe gemacht hat, bleiben ohnehin alleinige Schulden. mit in die Ehe bringt, haftet auch nach der Trauung allein für diese. Dies gilt z.B. auch für Schulden aus Verträgen oder Forderungen aus Gerichtsurteilen.

Wie wirken sich Schulden auf den Zugewinnausgleich aus?

Beim Zugewinnausgleich wird Ihr gemeinsam erwirtschaftetes Vermögen aufgeteilt. Mit den Schulden bei Scheidung ist es dann so, dass die mit in die Ehe eingebrachten Schulden beim Zugewinnausgleich verrechnet werden. Sie haben dann ein negatives Anfangsvermögen.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello