Question: Was macht man in der Traumatherapie?

In der Therapie soll der Patient seine belastenden Erinnerungen bewusst hervorrufen und damit die Kontrolle über sie erlangen. Die traumatischen Erlebnisse werden dann solange bearbeitet, bis sie zu einem Teil der Lebensgeschichte werden.In der Therapie soll der Patient seine belastenden Erinnerungen bewusst hervorrufen und damit die Kontrolle über sie erlangen. Die traumatischen

Wie wird man Traumatherapie?

Um systemische Traumatherapeut*in zu werden, müssen Sie mit einer Ausbildungsdauer von etwa 1,5 Jahren rechnen. Die Kosten der Ausbildung zur systemischen Traumatherapeut*in belaufen sich auf ca. 5.612 EUR.

Wie lange dauert eine PTBS?

Bestehen die Symptome allerdings über Jahre, kommt es in etwa 30% der Fälle zu einem chronischen Verlauf. Eine Posttraumatische Belastungsstörung dauert mit einer adäquaten Behandlung durchschnittlich 36 Monate, ohne Therapie hingegen durchschnittlich 64 Monate.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello