Question: Welche Krankheiten können von der Schilddrüse kommen?

Welche Beschwerden macht die Schilddrüse?

Außerdem kann es zu bestimmten körperlichen Veränderungen kommen, zum Beispiel:trockene, vor allem im Gesicht teigig verdickte Haut.trockenes Haar, Haarausfall.leichte bis mäßige Gewichtszunahme.vergrößerte Schilddrüse (auch Struma oder Kropf genannt)eine tiefe, heisere Stimme.eine vergrößerte Zunge.Verstopfung.

Was kann alles von der Schilddrüse kommen?

Bei einer Unterfunktion der Schilddrüse zirkulieren nicht genügend Schilddrüsenhormone im Blut. Dann sinkt der Grundumsatz des Körpers – die Betroffenen nehmen zu. Häufig treten auch chronische Verstopfungen, übermäßiges Frieren und Müdigkeit auf. Eine Unterfunktion kann das Gedächtnis und Denkleistung beeinträchtigen.

Was beeinflusst die Schilddrüsenwerte?

Die Konzentration von TSH und Schilddrüsenhormonen im Blut kann auch durch die dauerhafte Einnahme vieler Medikamente beeinflusst werden. Zu den Substanzen, die die Schilddrüsenwerte beeinflussen, gehören beispielsweise: ASS ( Acetylsalicylsäure ) Kortison.

Kann die Schilddrüse zucken?

Viele Menschen mit einer Schilddrüsenerkrankung leiden unter Zittern, das verschiedene Körperteile betrifft. Dies geschieht, weil Schilddrüsenhormone für das reibungslose Funktionieren von Muskeln und Nerven unerlässlich sind.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello