Question: Wie lange speichert Google Fotos?

Google zufolge reichen die 15 GB kostenfreier Speicher bei 80 Prozent der Google-Fotos-Nutzer noch drei Jahre aus, um Fotos und Videos hochzuladen.

Wann löscht Google Fotos?

Außerdem wird Google Ihre Fotos spätestens dann löschen, wenn Sie das Speicherplatz-Limit länger als zwei Jahre überschreiten oder 24 Monate inaktiv sind! Kümmern Sie sich daher schon jetzt um ein Backup Ihrer Bilder.

Wo werden die Google Fotos gespeichert?

Wenn Sie Back-up & Sync aktivieren, werden Ihre Fotos auf photos.google.com gespeichert.

Wie viel Speicherplatz habe ich noch bei Google Fotos?

Google Fotos Speicherplatz: So viel Speicher steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Wenn Sie Ihre Bilder bei Google Fotos abspeichern, müssen Sie darauf achten, dass sich alle Dienste wie Google Drive den Speicherplatz von Ihrem Google-Konto teilen. Hier haben Sie 15 GB zur Verfügung.

Was passiert bei Google Fotos Speicherplatz freigeben?

Starten Sie Ihre Google Fotos App auf Ihrem Android- oder iOS-Smartphone. Unter Android sehen Sie nun einen Überblick über den festgelegten Speicher auf dem Gerät. Wenn Sie auf „Freigeben“ klicken, werden alle Elemente auf Ihrem Gerät gelöscht. Für gewöhnlich werden diese jedoch lediglich auf dem Gerät gelöscht.

Wo sind Google Fotos geblieben?

Die gesicherten Fotos kannst du von jedem verbundenen Gerät und über photos.google.com öffnen. Die Google Fotos App bietet Folgendes: KOSTENLOSER SPEICHERPLATZ: Du kannst 15 GB Fotos und Videos kostenlos sichern und von jedem Gerät aus und auf photos.google.com darauf zugreifen.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello