Question: Wann feiert die orthodoxe Kirche Ostern?

Für viele Menschen liegt das Osterfest vier Wochen zurück – doch auch heute ist Ostern, jedenfalls nach den Regeln der orthodoxen Kirche. Auch dort ist Ostern am ersten Sonntag nach dem ersten Vollmond nach Frühlingsanfang.

Wann feiert die griechisch orthodoxe Kirche Ostern?

Ostern ist für griechisch - orthodoxe Christen das höchste Kirchenfest. Orthodoxe Ostern fallen immer auf den ersten Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond der ersten Tagundnachtgleiche des Jahres.

Warum haben orthodoxe später Weihnachten?

Die orthodoxen Kirchen feiern Weihnachten später als die übrigen Christen. Das liegt daran, dass sie das Fest nach einem älteren Kalender berechnen. Die russisch-orthodoxe und die serbisch-orthodoxe Kirche hielten dagegen am alten julianischen Kalender fest.

Wann feiert Griechenland das Osterfest?

Wärmende FrühlingssonneOsternDeutschlandGriechenland201921.428.4202012.419.420214.42.5202217.424.411 more rows

Warum feiern manche Kulturen Weihnachten erst am 6 Januar?

Der Grund: Die russisch- und die serbisch-orthodoxe Kirchen berechnen das Fest, anders als alle anderen Christen, nach einem älteren Kalender, dem Julianischen. Sie feiern die Geburt Jesu somit 13 Tage später. Auch Priester Evgeny Murzin ist am Tag vor dem Fest in die Kirche gekommen.

Warum ist Ostern nicht an einem festen Tag?

Ostern ist Mal im März, mal im April – und scheinbar immer an einem anderen Datum. Ostern wird nämlich immer am ersten Sonntag gefeiert, der nach dem ersten Vollmond nach Frühlingsbeginn folgt. Die Bischöfe haben dies auf dem Konzil von Nicäa im Jahr 325 nach Christus festgelegt.

Wie wird bei rumänischen Leute Ostern gefeiert?

Viele Rumänen gehen mit der Doppelung des Osterfestes außerordentlich pragmatisch um: Sie feiern halt zwei Mal Ostern jedes Jahr - sie bekommen zwei Mal Geschenke, bemalen zwei Mal Eier und backen zwei Mal Osterkuchen.

Was feiert man heute in Rumänien?

Am 1. Dezember feiert Rumänien seinen Nationalfeiertag. Anlass ist die Vereinigung zum Staat Großrumänien am 1. Dezember 1918.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello