Question: Welches Handynetz wird abgeschaltet?

2021 wird das UMTS-Netz in Deutschland abgeschaltet. Vodafone und Telekom planen die Abschaltung zu Ende Juni und Telefónica/O2 zum Jahresende. Prüfen Sie daher, ob Ihr Mobilfunkvertrag die Nutzung von LTE (4G) oder auch schon 5G erlaubt.

Wann wird 3G Netz abgeschaltet?

Wer eine sehr alte SIM-Karte nutzt, braucht möglicherweise eine neue. 2021 ist mit 3G Schluss. Viele Handy-Besitzer, aber auch Firmen und Autofahrer sind betroffen.

Welches Netz wird 2021 abgeschaltet?

2021 wird das UMTS-Netz in Deutschland abgeschaltet. Vodafone und Telekom planen die Abschaltung zu Ende Juni und Telefónica/O2 zum Jahresende. Prüfen Sie daher, ob Ihr Mobilfunkvertrag die Nutzung von LTE (4G) oder auch schon 5G erlaubt.

Wann wird 2G abgeschaltet Vodafone?

Was passiert, wenn ich das Telefon nicht wechsle? Ihr Mobiltelefon wird dann ab Juli 2021 nur noch auf das 2G-Netz zugreifen. Telefonieren, Simsen sowie Surfen im WLAN funktionieren weiterhin wie gewohnt. Wenn Ihr Gerät nicht 4G-fähig ist, können Sie aber das mobile Internet in Ihrem Mobilfunknetz nicht mehr nutzen.

Was bedeutet Abschaltung von 3G?

Die großen Mobilfunkanbieter wollen in 2021 Schluss machen mit der Übertragungstechnik 3G (auch UMTS genannt). Wenn Ihr Smartphone den Nachfolger 4G (LTE) nicht unterstützt oder Ihr Vertrag eine moderne Verbindung nicht vorsieht, wird Ihr mobiles Internet deutlich langsamer.

Wird das 2G-Netz abgeschaltet?

Mit der Einführung neuer Mobilfunkstandards hat das 2G-Netz schrittweise an Bedeutung verloren. Verschiedene Netzbetreiber planen den 26 Jahre alte 2G-Standard deshalb per Ende 2020 abzuschalten und durch neuere Technologien wie 5G zu ersetzen.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello