Question: Was kostet ein Kita Platz in Düsseldorf?

Für die Berechnung und Festsetzung des Elternbeitrages ist das Jugendamt zuständig. Für Düsseldorf gilt: Die Betreuung von Kindern im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt in Kitas und in der Kindertagespflege ist in allen Einkommensstufen beitragsfrei.

Wie viel kostet ein Kita Platz in NRW?

Die Preise lagen für Familien mit einem jährlichen Bruttoeinkommen in Höhe von 40.000 Euro und der Betreuung eines 3-jährigen Kindes über 45 Stunden wöchentlich zwischen 0 Euro (Düsseldorf) und 151 Euro (Rheine). Durchschnittlich lagen die Kosten für einen Platz in NRW in dieser Einkommensklasse bei 108 Euro.

Was kostet Kindergarten in Düsseldorf?

Kindergartenplätze sind ab einem Alter von drei Jahren in Düsseldorf beitragsfrei. Trägeranteil: EUR 95,00 mtl. Verpflegungspauschale: EUR 65,00 mtl.

Wer zahlt essensgeld für Kindergarten?

Die Kosten der Verpflegung darf der Träger von den Eltern verlangen. Dies ist in NRW gängige Praxis. Welche Verpflegungskosten genau auf die Eltern umgelegt werden, bleibt dem Träger überlassen. Es liegt also an ihm, welche Kostenarten er in den Mahlzeitenpreis einbezieht (zum Beispiel Betriebs- oder Personalkosten).

Ist essensgeld im Unterhalt enthalten?

Die Kosten für die Verpflegung des Kindes in der Kinderbetreuungseinrichtung (Essensgeld) sind auch nach der neuen Auffassung des BGH weiterhin in der Unterhaltszahlung nach Düsseldorfer Tabelle enthalten.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello