Question: Warum hat Erich Kästner Kinderbücher geschrieben?

Das Besondere an Kästners Kinder- und Jugendbüchern war, dass er sie nicht aus der Sicht des Erwachsenen, sondern der Kinder verfasste. Er versuchte, sich in ihre Gedankenwelt hinein zu versetzen. Sicher ist das einer der Gründe, warum Kästners Kinderbücher auch heute noch weltberühmt sind.

Warum wurde Emil und die Detektive nicht verbrannt?

Emil und die Detektive wurde als einziges Werk Kästners 1933 zunächst nicht indiziert oder bei der Bücherverbrennung 1933 in Deutschland verbrannt. Erich Kästner war als einziger der verfemten Schriftsteller bei der Verbrennung seiner eigenen Werke persönlich anwesend. Er wurde erkannt, aber ansonsten nicht behelligt.

Wann entstand Emil und die Detektive?

Ein Roman für Kinder ist ein 1929 erschienener Roman von Erich Kästner.

Was lernt man aus Emil und die Detektive?

Das Kinderbuch Emil und die Detektive handelt von dem kleinen Jungen Emil Tischbein aus Neustadt, welcher seine Oma in Berlin für ein paar Tage besuchen möchte. Hier lernt Emil per Zufall ein paar neue Freunde kennen, die ihm ab sofort bei der Verfolgung unterstützen.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello