Question: Was ist der schlimmste Dialekte?

Sächsisch ist laut einer Studie der unbeliebteste Dialekt in Deutschland. Nur 8 Prozent aller Deutschen bezeichnen die ostdeutsche Mundart als ihren Lieblings-Dialekt, wie das Meinungsforschungsinstituts YouGov in einer Umfrage zum Tag der Deutschen Einheit ermittelte.

Welches ist der schlimmste Dialekt?

Eine Umfrage brachte ein eindeutiges Ergebnis: Sächsisch. Den Klang des Nordens hören die Deutschen am liebsten - und der Sound Süddeutschlands polarisiert. Berlin - Sächsisch ist der unbeliebteste Dialekt in Deutschland, wie eine repräsentative Umfrage des Instituts für Deutsche Sprache ergeben hat.

Welcher Dialekt ist in Deutschland am beliebtesten?

bayerischen Dialekt Die Statistik bildet das Ergebnis einer Umfrage zu den beliebtesten Dialekten in Deutschland ab. Im Jahr 2015 gaben rund 26,2 Prozent der Befragten in Deutschland an, dass sie den bayerischen Dialekt besonders gerne hören.

Was ist der beliebteste Schweizer Dialekt?

Berndeutsch ist der beliebteste Dialekt der BLICK-Leser. Rund 1500 Leserinnen und Leser verrieten BLICK ihren Lieblings-Dialekt. Der Kanton Bern siegt mit Abstand.

Welche Dialekte in Deutschland?

Generell werden die deutschen Dialekte in hochdeutsche und niederdeutsche Mundarten unterteilt. „Hoch“ und „nieder“ gelten hier nicht als wertende Attribute, sondern bezeichnen lediglich Dialekte der „höheren“ und der „niederen Lande“, also der bergige Süden und der platte Norden.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello