Question: Wie reicht man das Trennungsjahr ein?

Tipp: Das Trennungsjahr muss nicht offiziell angemeldet werden. Im Rahmen der Scheidung muss die Trennung allerdings nachgewiesen werden. Hierzu ist in der Regel ausreichend, wenn beide Ehegatten den Trennungszeitpunkt bei Gericht im Rahmen der Anhörung bestätigen.Tipp: Das Trennungsjahr muss nicht offiziell angemeldet werden. Im Rahmen der Scheidung

Wie kann man das Trennungsjahr beweisen?

Es gibt keine offizielle Stelle, bei der Eheleute eine Trennung anzeigen könnten. Als Nachweis eignet sich der neue Mietvertrag oder eine Meldebescheinigung. Auch Zeugen können bestätigen, seit wann das Ehepaar getrennt lebt.

Wie beginnt man eine Scheidung?

Die Scheidung beginnt mit Einreichung des Scheidungsantrags. Das Familiengericht stellt den Scheidungsantrag an den anderen Ehegatten zu. Der Ehegatte kann zustimmen oder ablehnen. Wenn er ablehnt, kann die Scheidung dennoch nach drei Jahren Trennungszeit durchgeführt werden.

Wer sollte am besten die Scheidung einreichen?

Scheidung > Verfahren > Scheidungsverfahren > Welcher Ehegatte sollte den Scheidungsantrag stellen? Grundsätzlich ist es völlig egal, wer von beiden Eheleuten den Antrag einreicht. Die Kosten sind in jedem Falle gleich hoch, denn sie richten sich ohnehin nach dem Einkommen beider Ehegatten.

Wo und Wie reicht man die Scheidung ein?

Der Rechtsanwalt des antragstellenden Ehepartners reicht den Scheidungsantrag nach Ablauf des Trennungsjahres beim örtlich zuständigen Familiengericht ein. Der Antrag ist mit einer Erklärung der Partei über die Scheidungsfolgesachen zu verbinden (§ 133 FamFG).

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello