Question: Warum heißt Wikipedia so?

Der Name Wikipedia setzt sich zusammen aus wiki, hawaiisch für ‚schnell und encyclopedia, englisch für ‚Enzyklopädie.Der Name Wikipedia setzt sich zusammen aus wiki, hawaiisch für ‚schnell und encyclopedia, englisch für ‚Enzyklopädie

Wer hat Wikipedia erfunden?

Jimmy Wales Wiki-Software: Nicht nur lesen, auch bearbeiten Online geht die englische Wikipedia am 15. Januar 2001; gegründet wurde sie von den beiden US -Amerikanern Jimmy Wales, einem Unternehmer, und Larry Sanger, einem Philosophen.

Woher kommt der Begriff Wiki?

Was ist ein Wiki, und woher kommt der Name? Das erste Wiki wurde 1994 von Ward Cunningham entwickelt. Der Name „Wiki“ wird aus dem hawaiianischen Begriff für „schnell“ hergeleitet: „Wikiwiki“ verweist darauf, dass es sehr einfach ist, die Seiten eines Wikis direkt im Webbrowser zu bearbeiten, um ihren Inhalt zu ändern.

Wie hieß Wikipedia früher?

Nupedia und Wikipedia (Jahreswechsel 2000/2001 bis September 2003)

Wem gehört die Wikipedia?

Wikimedia Foundation Wikipedia/Owners

Wann ist Wikipedia entstanden?

Wikipedia wurde 2001 mit dem Ziel gegründet, eine frei zugängliche Online-Enzyklopädie aufzubauen.

Wie entsteht ein Wikipedia Artikel?

Ein Artikel muss inhaltlich sein Thema definieren. Autoren dürfen nicht voraussetzen, dass Leser bereits wissen, was der Gegenstand ist – die Definition zu liefern, ist die erste Aufgabe einer Enzyklopädie. Bevor man einen neuen Artikel anlegt, sollte man sich umschauen, was es zu dem Thema in der Wikipedia schon gibt.

Was heisst Unterschied?

Ein Unterschied ist alltagssprachlich oder in traditioneller Sicht ein Aspekt der Nicht-Übereinstimmung zweier Dinge. Das Erkennen eines Unterschieds geschieht durch den subjektiven Akt des Vergleichs bzw. der Unterscheidung. Gegenbegriffe zum Unterschied sind Übereinstimmung, Gleichartigkeit oder Gemeinsamkeit.

Welche Nachteile hat Wikipedia?

Der große Vorteil ist, dass es wahrscheinlich einen Eintrag für das gibt, wonach Sie suchen. Der große Nachteil ist, dass die Informationen auf dieser Seite möglicherweise nicht korrekt sind. Wie alle Informationsquellen (und insbesondere die im Internet) müssen Sie sie mit einer gesunden Dosis Skepsis behandeln.

Was wird bei Wikipedia geschrieben?

Die Wikipedia-Autoren suchen sich ihre Tätigkeitsfelder selbst. Kern ist das eigentliche Schreiben von Artikeln. Daneben beschäftigen sich Benutzer mit dem Korrekturlesen und Verbessern, Formatieren und Einordnen oder mit der Bebilderung der Artikel.

Was war der erste Wikipedia Artikel?

- In der englischsprachigen Wikipedia hat Mitgründer Jimmy Wales nach eigenen Angaben den ersten Eintrag gemacht - einen Testartikel mit dem Text Hello, World!.

Wer finanziert Wikipedia?

Die Stiftung finanziert sich vor allem über Spenden – Werbung wird auf der vielbesuchten Wikipedia-Website nicht geschaltet. Die Inhalte von Wikipedia und Schwesterprojekten wie der Bilddatenbank Commons erschaffen und verwalten Freiwillige unter freier Lizenz. Das heißt: Prinzipiell darf sie jeder nutzen.

Wer überprüft Wikipedia Artikel?

Wer für Wikipedia schreibt, wird von der Community kontrolliert», sagt Pavel Richter vom Vorstand des Wikimedia-Vereins in Deutschland. Zu der Wikipedia-Community zählen alle Autoren, die für Wikipedia schreiben. Prüfen und kontrollieren kann allerdings auch jeder Leser.

Wann ist die englischsprachige Wikipedia entstanden?

15. Januar 2001 Die am 15. Januar 2001 von Jimmy Wales und Larry Sanger gegründete erste Sprachversion der Wikipedia behielt von Beginn an den Status als quantitativ größte Sprachversion aller Wikipedias.

Wie kommen Wikipedia Artikel zustande?

Das Prinzip „Wikipedia“ ist ganz einfach: Jeder, der Internetzugang hat, kann an dem weltweiten Lexikon mitschreiben. Und das auch ohne angemeldet zu sein. Im Normalfall schreibt ein Autor einen Kurzbeitrag zu einem Schlagwort.

Wie kommt ein neuer Artikel in Wikipedia zustande?

Beachte dabei:Der Gegenstand muss die Wikipedia-Relevanzkriterien erfüllen. Die enzyklopädische Relevanz ist im Artikel darzustellen. Der Artikel muss das Mindestniveau erfüllen und soll durch Quellen belegt sein.

Wie bekomme ich einen eigenen Wikipedia Eintrag?

Öffnen Sie dafür die Startseite von Wikipedia und klicken Sie oben rechts auf „Benutzerkonto erstellen“. Für eine erfolgreiche Registrierung benötigt Wikipedia lediglich einen selbstgewählten Benutzernamen sowie ein Passwort.

Ist Wird Unterschied?

Die wurde-Form bezeichnet dabei eher Handlungen, die in der Vergangenheit, um die es geht, stattgefunden haben, während die ist-Form eher verwendet wird, wenn die Handlung in der Vergangenheit bereits abgeschlossen war.

Ist und sind Unterschied?

Das Wort ist wird in einem Satz verwendet, wenn das Nomen oder Pronomen in einem Satz in der Singularform steht, und andererseits wird das Wort are in einem Satz verwendet, wenn das Nomen oder Pronomen in der Pluralform in . steht ein Satz. Andererseits steht das Wort „sind“ für Pluralformen.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello