Question: Wo kann ich ein Kind adoptieren?

Sie bewerben sich bei einer Adoptionsvermittlungsstelle um eine Adoption. Das kann entweder Ihr Jugendamt sein oder eine anerkannte nichtstaatliche Adoptionsvermittlungsstelle.

Wie läuft in Deutschland eine Adoption ab?

Paare, die in Deutschland ein Kind adoptieren wollen, müssen zunächst eine Vermittlungsstelle – das Jugendamt am Wohnort der Bewerber oder einen anerkannten freien Träger – kontaktieren und ein Eignungsverfahren absolvieren. Sind die Bewerber schon älter, sinken die Chancen, ein Kind vermittelt zu bekommen.

Werden Adoptiveltern gesucht?

Für Nordrhein-Westfalen kommen für 1079 Bewerber 232 Kinder und Jugendliche zur Adoption infrage. Anders in Krefeld: Dort ist es seit dem Jahr 2011 eher die Ausnahme, dass mehr Eltern an einer Adoption interessiert sind, als Kinder vorhanden sind, für die Adoptiveltern gesucht werden.

Welche Voraussetzung braucht man für eine Adoption?

Wer ein Kind adoptieren möchte, egal ob im In- oder Ausland, muss nach deutschem Recht unbeschränkt geschäftsfähig und mindestens 25 Jahre alt sein. Bei gemeinschaftlicher Adoption durch ein Ehepaar muss einer der Ehegatten ein Mindestalter von 25 Jahren haben, der andere mindestens 21 Jahre alt sein.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello