Question: Woher kommt der Ausdruck Mosern?

Das Wort stammt aus dem Jiddischen “toff(te)”. mosern: Von jiddisch “massern”, bedeudet in unserem alltäglichen Sprachgebraucht so viel wie “beanstanden, nörgeln oder motzen”. Seinen Ursprung hat das Wort im Hebräischen.

Woher kommt das Wort Vogel?

Auch Vogel ist sprachhistorisch gesehen ein sehr altes Wort; für das Gotische ist fugls belegt, im Althochdeutschen fogal, vogel, fugal. Im übertragenen Sinn ist der Vogel das Symbol für Freiheit, aber gerade im Mittelalter - auf den Menschen übertragen - auch für Rechtlosigkeit (vogelfrei sein).

Woher kommt der Begriff schwarz fahren?

Schwarzfahren kommt nicht von Schwarz Beziehungsweise sagte der Sprachwissenschaftler Eric Fuß in deutschen Medien, dass der Ausdruck vom jiddischen Wort shvarts (Armut) komme und demnach Menschen bezeichnete, die zu arm waren, um sich ein Ticket zu kaufen.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello