Question: Warum blutet man obwohl man nicht seine Tage hat?

Ursachen für Zwischenblutungen. Zu Zwischenblutungen kann es aus vielen Gründen kommen. Dazu zählen hormonelle Veränderungen in der Pubertät, in den Wechseljahren oder durch Verhütungsmittel wie die Pille. Ebenso können psychische Belastungen dahinter stecken, aber auch ernste Erkrankungen.

Was ist eine Zwischenblutung?

Eine Zwischenblutung ist eine Blutung aus der Gebärmutter, die außerhalb der Regelblutung auftritt. Die Gründe können Hormonstörungen, psychische Auslöser wie Stress, Trauer, Schock oder extreme Freude sein.

Wie sieht eine Zwischenblutung aus?

Zwischenblutungen – Symptome Eine Zwischenblutung kann schwach sein oder auch deutlich ausgeprägt. Der blutige Ausfluss aus der Scheide zeigt sich dabei unterschiedlich: Er kann farblich von hellrot bis bräunlich variieren. Die Blutung dauert manchmal nur wenige Stunden. Sie kann jedoch auch mehrere Tage anhalten.

Wie viele Tage vor Periode brauner Ausfluss?

Brauner Ausfluss vor oder nach der Periode Das Menstruationsblut reagiert mit Sauerstoff und kann so als brauner Ausfluss wahrgenommen werden. Wenn es einen Tag vor der Periode zu braunem Ausfluss kommt, kann das eine Anzeichen für das baldige Einsetzen der Monatsblutung sein.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello