Question: Wer hat Anspruch auf ermäßigten Beitragssatz?

Der ermäßigte Beitragssatz gilt für alle Mitglieder, die keinen Anspruch auf Krankengeld haben. Wenn Sie jedoch pflichtversichert oder freiwillig Versichert sind und einen Anspruch auf Krankengeld haben, gilt für Sie der allgemeine Beitragssatz. Die Höhe des ermäßigten Beitragssatzes liegt seit 2015 bei 14,0 Prozent.

Für wen gilt der ermäßigte Beitragssatz in der Krankenversicherung?

Für alle in der GKV freiwillig versicherten Selbstständigen ohne Anspruch auf Krankengeld gilt der einheitliche ermäßigte Beitragssatz, der seit dem 1. Januar 2015 14,0 Prozent beträgt. Sie zahlen dann anstelle des ermäßigten Beitragssatzes (14,0 Prozent) den allgemeinen Beitragssatz (14,6 Prozent).

Wie hoch ist der Krankenkassenbeitrag für Rentner 2021?

164,50 Euro Dieser beträgt im Jahr 2021 164,50 Euro für Renten der betrieblichen Altersversorgung für Beiträge zur Krankenversicherung.

Wie rechnet man den Krankenversicherungsbeitrag aus?

Formel: Krankenkasse Beitrag berechnenArbeitnehmeranteil: Bruttogehalt x (7,30% + 1/2 Zusatzbeitrag)Arbeitgeberanteil: Bruttogehalt x (7,30% + 1/2 Zusatzbeitrag)19 Jan 2021

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello