Question: Woher kommt das Wasser vom Rheinfall?

Die BWV darf 670.000 Kubikmeter pro Tag aus dem Bodensee entnehmen. Das sind im Mittel 7.755 Liter pro Sekunde, aufs Jahr hochgerechnet ca. 245 Millionen Kubikmeter.

Wie ist der Rheinfall entstanden?

Beim Übergang von den harten Malmkalken zur leicht abtragbaren risszeitlichen Schotterrinne entstand der Rheinfall vor rund 15000 Jahren. Die Rheinfallfelsen bilden die Überreste der ursprünglich steil abfallenden Kalksteinflanke.

Wie komme ich nach Schaffhausen ohne Vignette?

Über Deutschland aus fährst du vom Bodensee meist über die A81, welche dann die E41 in der Schweiz wird. Bis zur Ausfahrt Thayngen kannst du ohne Vignette fahren. Von Thayngen folgst du den blauen Schildern Richtung Schaffhausen und von dort den Schildern zum Schloss Laufen.

Ist die E41 mautpflichtig?

Seit Anfang 2020 gilt für die Fahrt von Thayngen nach Schaffhausen die Vignettenpflicht. Dies führt dazu, dass viele deutsche Autofahrer nun 40 Franken für eine Vignette bezahlen müssen, wenn sie zum Beispiel nach Schaffhausen zum Rheinfall oder zum Herblinger Markt fahren wollen.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello