Question: Was tun bei Knorpelschaden Grad 4 im Knie?

Kann eine Kniescheibe ersetzt werden?

Inzwischen wurden kleinere Implantate entwickelt: eine Schlittenprothese speziell für die arthritische Kniescheibe. Hierbei entfernt der Operateur die beschädigte Rückseite der Kniescheibe und ersetzt diese durch ein Implantat.

Was tun bei Chondropathie?

Die Behandlung von leichter Chondropathie zielt vor allem darauf ab, den Knorpelabbau zu verlangsamen oder aufzuhalten. Eine wichtige Rolle dabei spielen physiotherapeutische Übungen. Sie stärken die Muskulatur des betroffenen Gelenks und entlasten den Knorpel als Stoßfänger.

Wie lange hält eine künstliche Kniescheibe?

Statistisch betrachtet sind nach 10 Jahren 95 von 100 künstlichen Kniegelenken noch nicht gewechselt. Anders formuliert, mit einer Wahrscheinlichkeit von 95% wird die Prothese über 10 Jahre halten, wobei auch längere Standzeiten möglich sind.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello