Question: Wie viel Strom verbraucht ein alter Fernseher?

Der Stromverbrauch eines Röhrenfernsehers mit 80 cm Bildschirmdiagonale liegt in der Regel bei 70 bis 80 Watt. Bei sehr alten Geräten kann er auch deutlich höher sein. Im Stand-by-Betrieb ziehen Röhren dieser Größe etwa 1 bis 2 Watt aus der Steckdose.

Wie viel kWh verbraucht ein Fernseher pro Jahr?

Der durchschnittliche Fernseher verfügt über eine Leistung von 100 Watt. Dieser Wert stellt gleichzeitig den stündlichen Stromverbrauch dar. Gehen wir davon aus, dass dein Fernseher täglich drei Stunden eingeschaltet ist, erreichst du einen jährlichen Stromverbrauch von 109 Kilowattstunden.

Was verbraucht ein Fernseher am Tag?

Durchschnittlich verbraucht ein halbwegs moderner Fernseher mit 42 Zoll (107 Zentimeter) 100 Watt pro Stunde. Das entspricht auch seiner Leistung. Dadurch liegt der jährliche Stromverbrauch bei einer angenommenen Nutzung von vier Stunden pro Tag knapp 150 Kilowattstunden (kWh). Eine Stunde TV kostet demnach 3 Cent.

Wie viel Strom verbraucht ein 55 Zoll Fernseher im Jahr?

Auch die Bildschirmgröße spielt eine wesentliche Rolle. Wenn Sie beispielsweise einen Flachbildfernseher mit 55 Zoll Bildschirmdiagonale haben, so verbrauchen Sie im Mittel etwa 225 kWh Strom jährlich – und damit mehr als doppelt so viel wie mit einem 32-Zoll-Gerät.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello