Question: Wie geht man mit einer Krücke?

Mediziner empfehlen, die Krücke unter den Arm auf der Seite des gesunden Beines zu legen - oder mit anderen Worten auf der entgegengesetzten Seite des verletzten Beines. Drücke die Krücke unter die Achselhöhle und greife nach dem Handgriff, der sich ungefähr in der Mitte der Krücke befindet.

Wann mit einer Krücke gehen?

Grundsätzlich werden Krücken dann benötigt, wenn das Gehen behindert ist und die Person Hilfe bei der Stabilität und Sicherheit braucht. Das heißt die Person kann noch zu Fuß gehen, jedoch das Bein oder die Beine nur teilweise oder gar nicht belasten. Meist werden Krücken nach einem Fuß oder Beinbruch benötigt.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello