Question: Was tun bei sehr trockener Gesichtshaut?

Wenns knittert, schuppt und juckt, heißt es: trockene Gesichtshaut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen – das gilt besonders, wenn die Haut unangenehm spannt. Wasser-in-Öl-Emulsionen können die Oberhaut glätten, Stoffe wie Urea, Hyaluronsäure, Milchsäure und Glycerin helfen, die Feuchtigkeit in der Haut zu halten.

Welche Creme für sehr trockene Gesichtshaut?

Zwei Cremes im Test schnitten hier „sehr gut“ ab: Nivea Visage Silk Comfort und Roc Enydrial Feuchtigkeitscreme. Diese beiden versorgten die Haut auch zwölf Stunden nach dem Auftragen „sehr gut“ mit Feuchtigkeit, die Cremes von Heliotrop, Avène, Weleda und MBR nur „befriedigend“.

Was spendet dem Gesicht Feuchtigkeit?

Feuchtigkeit spenden vor allem Wirkstoffe wie Hyaluron oder auch Urea. Die Haut braucht eher Fett, wenn sie schuppig ist und kleine Risse hat. Je älter man wird, desto mehr Fett benötigt die Haut, da die Produktivität der Talgdrüsen mit den Jahren abnimmt.

Was tun gegen trockene schuppende Kopfhaut?

Dafür einfach wenige Tropfen Olivenöl mit einer Pipette auf die Kopfhaut träufeln und über Nacht einwirken lassen. Das tut trockener Kopfhaut richtig gut. Morgens waschen Sie das Öl mit einem milden Shampoo wieder aus.

Welche Creme im Winter bei trockener Haut?

Menschen mit empfindlicher Haut sollten darauf achten, dass ihr Pflegeprodukt möglichst wenig Inhaltsstoffe und keine Zusätze wie Farbstoffe, Duftstoffe oder Alkohol enthält. Sie können die Haut reizen. Natürliche, gut verträgliche Alternativen sind Mandel-, Jojoba- und Weizenkeimöl und Sheabutter.

Wie wird die Haut feucht?

Wichtig sind Cremes und auch Duschgels als „Öl-in-Wasser-Emulsionen“ – da sie schnell Feuchtigkeit in die Haut transportieren. Das Öl ist dabei vom Wasser eingebettet und kann gut in die Haut einziehen. Feuchtigkeit spenden vor allem Wirkstoffe wie Hyaluron oder auch Urea.

Was tun bei schuppiger Haut beim Hund?

Durch eine regelmäßige Fellpflege beim Hund kannst Du zusätzlich die Zellerneuerung unterstützen, die Durchblutung der Haut fördern sowie Schmutzpartikel und abgestorbene Hautzellen entfernen. Besonders in der kalten Jahreszeit treten Schuppen bei Hunden gehäuft auf.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello