Question: Wann soll man sich am Knie operieren lassen?

Die Gründe für eine Knie-OP im Überblick: Knorpelschäden: bei Arthrose reiben die Knochen von Ober- und Unterschenkel schmerzhaft aufeinander. Beschädigter Bandapparat des Knies: Kreuzband- und Meniskusrisse sowie Schäden an den Außen- und Innenbändern müssen operativ versorgt werden.

Welche Operation ist schwieriger Hüfte oder Knie?

Über 80 Prozent der Patienten seien mit ihrer Knieprothese zufrieden, sagt der Chirurg Karl Biedermann. So gut wie bei den künstlichen Hüftgelenken seien die Resultate der Knieersatzgelenke aber meist nicht.

Wie gefährlich ist eine Knie-OP?

Die Implantation einer Knieprothese kann wie jeder andere operative Eingriff Risiken mit sich bringen. Dadurch, dass das Kniegelenk chirurgisch eröffnet wird, ergibt sich eine Eintrittspforte für unterschiedliche Keime. Es besteht daher die Gefahr einer Gelenksinfektion.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello