Question: Was tun wenn man Realschulabschluss nicht schafft?

Realschulabschluss wiederholen bedeutet, im Anschluss an eine nicht bestandene Abschlussprüfung direkt an der nächsten Prüfungsmöglichkeit teilzunehmen. Diese bietet sich meistens ein Jahr später und bedarf der Wiederholung der beiden Schulhalbjahre vor der Prüfung.

Wie geht es weiter wenn man den Realschulabschluss nicht schafft?

Wenn die Schüler die zehnte Klasse an der Realschule erfolgreich abschließen, die Abschlussprüfung jedoch nicht bestehen, erhalten sie keinen Realschulabschluss. Sie verlassen die Realschule in diesem Fall mit dem sogenannten erweiterten Hauptschulabschluss.

Was machen wenn man Abschluss nicht schafft?

Als Schulabbrecher oder Schulabgänger ohne Abschluss stehen dir verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl, um deinen ganz persönlichen Weg einzuschlagen und den passenden Ausbildungsberuf zu finden:Schulabschluss nachholen.Praktische Erfahrungen sammeln.Ausbildungsvorbereitende Maßnahmen absolvieren.Ausbildung finden.Feb 19, 2020

Was für ein Durschnitt braucht man für Realschule?

3,00 Für den Wechsel an die Realschule genügt der Schnitt 2,66 (Deutsch, Mathematik, Heimat- u. Sachunterricht) zum problemlosen Übertritt, Ab Notendurchschnitt 3,00 muss der Probeunterricht besucht werden. Diese Regeln können von Bundesland zu Bundesland variieren.

Contact us

Find us at the office

Beitzel- Laughinghouse street no. 56, 47366 St. Pierre, Saint Pierre and Miquelon

Give us a ring

Sadiq Strubeck
+18 979 118 297
Mon - Fri, 9:00-15:00

Say hello